Hock unter den Kastanien

Mit Besuch aus der Schweiz wurde drei Tage lang der Bürgerhock am Betzenhauser Tor gefeiert.

Pressebericht aus der Badischen Zeitung vom 07. Juli 2011

BETZENHAUSEN-BISCHHOFSLINDE. In diesem Jahr hatte die veranstaltende Gemeinschaft des Hocks am Betzenhausener Torplatz zusammen mit dem Bürgerverein wohl einen Bund mit Petrus geschlossen. Drei Tage strahlend blauer Himmel und doch nicht zu heiß, auch dank der 16 jährlich größer werdenden schattenspendenden Kastanienbäume. Zum Auftakt marschierte pünktlich zur Eröffnung die Musikkapelle aus Ferenberg bei Bern ein, angeführt von Trachtenmädchen mit vielversprechenden gut gefüllten Körben, ein.

Dirigent Jonas Lichti löste dann das Rätsel: Die Körbe enthielten kleine und große Würste und sonstige feine Sachen als Mitbringsel für die Gäste beim dreitägigen Besuch in Freiburg-Betzenhausen. Franz Bühler, stellvertretender Vorsitzender des Bürgervereins, erklärte den Besuch der Schweizer Gäste, die eine lange Freundschaft mit der Orchestergemeinschaft Seepark verbindet. Dann stach Stadtrat Bernhard Schätzle in Vertretung des Oberbürgermeisters das erste Fass an, bevor der Eisenbahner-Musikverein aufspielte. Der Samstagabend gehörte den Bächlesörfern Jürgen Hack und Günther Gassenbauer. Wie immer strömten die abendlichen Besucher, darunter auch stets ein Fanclub, auf den Festplatz. Je später es wurde, umso mehr wurde vor der Musikerbühne getanzt. Zum sonntäglichen Frühschoppen spielten die Ferenberger Gäste schwungvoll auf. Wie an den anderen Tagen auch, ließen sich die Besucher das vielfältige Angebot an Getränken und Speisen schmecken. Viele fleißige Helferhände waren nötig, um den Andrang zu bewältigen. Am Nachmittag waren die Jungmusiker der Orchestergemeinschaft Seepark an der Reihe. Sie überraschten die Zuhörer mit ihrem großen Können. Viel Beifall gab’s und damit Lob für Michael Schönstein und dessen Arbeit mit dem Nachwuchs. Am Spätnachmittag unterhielten die Musiker aus Umkirch, ehe sie gegen Abend von der Rathauskapelle abgelöst wurden. Die ließ den Bürgerhock ausklingen, der auch bei den Verantwortlichen der ausrichtenden Musikvereine Betzenhausen und Mooswald sowie dem Sportbund Sonnland zufriedene Mienen hinterließ. von Harald Albiker

Nächste Termine

Login für Mitglieder

Jetzt auf der Seite

Aktuell sind 131 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok