Lichter der Großstadt

Mit Feuereifer: Blasmusik im Seepark

Pressebericht aus der Badischen Zeitung vom 15. Dezember 2004

Funkelnde "Lichter der Großstadt" - warum nicht auch einmal im Blasmusiksound? Im voll besetzten Freiburger Bürgerhaus Seepark gestaltete die Orchestergemeinschaft Seepark ihr Jahreskonzert als musikalische Reise durch New York.

Im ersten Teil des Abends spielte die Tuniberg-Trachtenkapelle Tiengen unter der Leitung ihres Dirigenten Wilhelm von Dungen Werke aus den 20er-Jahren. Die rhythmisch und harmonisch anspruchsvollen Arrangements verlangten den Musikern Konzentration und viel Engagement ab. Das Publikum dankte der Kapelle mit Applaus. Im 2. Teil des Konzertes präsentierte die Orchestergemeinschaft Seepark - ein aus den Musikvereinen Betzenhausen-Bischofslinde und Freiburg-Mooswald hervorgegangenes, aus über 45 Musikerinnen und Musikern bestehendes Blasorchester - ein schwungvolles Programm. Einen Höhepunkt bildete "Clari-Fun-Key" mit dem Klarinettisten Alexander Kott als Solisten. Die überwiegend jungen Musikerinnen und Musiker überzeugten mit Feuereifer und musikalischem Einsatz. Anhaltender Schlussapplaus - zahlreiche Zugaben. zas

Nächste Termine

Login für Mitglieder

Jetzt auf der Seite

Aktuell sind 53 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok