Seepark aktuell - 01 / 2014

Seepark aktuell - Ausgabe 01/2014
 
» PDF öffnen

Inhalt:

  • Gala Konzert "Aufstand & Freiheit am 3. Mai 2014"
  • Traditionelles Maiwecken
  • Gemeinsame Mitgliederversammlung
  • Ausbilder der Musikschule - Posaune
  • Sudoku - erst lösen, dann hören
  • Rückblick auf das 11. Familienkino
  • Ranzengarde Concordia
  • Impressionen von "Film ab - Ton läuft!"
  • Ein Konzert für Ihre Veranstaltung
  • Sponsoring mach Freu(n)de
  • Claudia Patay - Oboe
  • Die Entdeckung der Klangpyramide
  • Musik geht durch den Magen
  • Termine 2014

Vorwort:

Liebe Leserinnen und Leser,

unlängst war ich mit Freunden des Orchesters in Zürich bei einem Abschiedskonzert von Ennio Morricone, einem der größten Komponisten von über 500 weltbekannten Filmmelodien. Nahezu 180 Musiker und Sänger gaben unter der Taktfühung des 85-jährigen Komponisten einen musikalischen Streifzug aus seinem Lebenswerk. Gänsehautfeeling pur, Standing Ovations von 13.000 begeisterten Zuhörern und ein unvergessener Konzertabend beschreiben nur annähernd, welche Emotionen dieses einzigartige Konzert hervorgerufen hat. Mir wurde an diesem Abend wieder einmal bewusst, dass Musik beim Menschen ein unbeschreiblich gutes Gefühl erzeugen kann. Daher bin ich stolz darauf, dass auch die Musiker der Orchestergemeinschaft Seepark stets versuchen, gute Emotionen mit ihrer Interpretation von sinfonischer Blasmusik bei den Zuhörern zu wecken. In unseren Stadtteilen kochen derzeit die Gemüter über, negative Emotionen sind durch Standortfragen weit verbreitet und zermürbend. Es liegt mir als Vorsitzender der Orchestergemeinschaft Seepark fern Partei zu ergreifen – ich muss und werde mich hier ganz neutral verhalten. Allen betroffenen Bürgern, die sich für oder gegen etwas einsetzen, was ihre feste Überzeugung
ist, wünsche ich viel Kraft und hoffe, dass die Ergebnisse für alle Beteiligten gut und einvernehmlich ausgehen. Als kleinen Trost versucht die Orchestergemeinschaft Seepark stets, das wirklich Wertvolle im Leben zu wecken. Positive Emotionen durch den Klang von Melodien hervorrufen, durch diese den Alltag vergessen lassen und man sich geborgen fühlt. Im Kreise von Freunden der sinfonischen Blasmusik, hoch motivierten Laienmusikern, und eines Dirigenten, der die Musiker hochengagiert zu begeistern weiß.

Ich grüße Sie herzlich mit den besten Wünschen von Ihrer Orchestergemeinschaft Seepark.

Mathias Gutsche
(1. Vorsitzender)

 

Nächste Termine

Login für Mitglieder

Jetzt auf der Seite

Aktuell sind 38 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok