Benjamin Dambacher - Trompete

Benjamin Dambacher verstärkt seit Februar diesen Jahres das Trompetenregister der Orchestergemeinschaft Seepark. Geboren ist Benni in Aalen im Ostalbkreis und kam durch seine Familie zum Musizieren. Sein Vater und seine zwei Brüder haben im Städtischen Orchester Aalen mitgespielt. So war für Benni bald klar, dass er dort auch mitspielen möchte und hat mit 9 Jahren Trompetenunterricht genommen und spielte bis 2004 in der Jugendkapelle und im Städtischen Orchester Aalen mit. Nach der Realschule hat er eine Ausbildung zum Koch gemacht. Nachdem hat er das Abitur bestanden hatte begann er sein Studium zum Lebensmittelchemiker in Stuttgart an den Universitäten Vaihingen und Hohenheim absolviert.

 

Seit Herbst 2010 wohnt Benni in Freiburg und hat hier das abschließende Staatsexamen absolviert. Seither arbeitet er am Chemischen und Veterinäruntersuchungsamt in Freiburg als Lebensmittelchemiker. Er ist dort zuständig für Untersuchungen von Pflanzenschutzmitteln und organische Kontaminanten in tierischen Lebensmitteln. Benni liebt die musikalische Abwechslung. Einerseits spielt er gerne flotte Unterhaltungsmusik, andererseits reizen Ihn auch anspruchsvolle konzertante Stücke. Die Entwicklung in der Orchestergemeinschaft Seepark sieht er recht positiv. Es sind viele engagierte Musiker und Mitglieder dabei, die sich mit viel Eifer einbringen, gute Ideen haben und immer mithelfen. Da macht es einem auch selbst Spaß mit anzupacken. In seiner Freizeit hat Benni neben der Trompete noch vielfältige andere Hobbys. Er fährt gerne Mountainbike, spielt Badminton, liebt Bogenschießen; fährt gerne Ski; wandert mit Freunden, kocht leidenschaftlich gerne oder besucht schöne Weinfeste und Hocks.

Benni ist freundlich, hilfsbereit, zuverlässig, gesellig und für fast jeden Spaß zu haben. Zitat eines seiner Freunde: „Einfach ein symbadischer Schwabe“, wenn er auch in manchen Angelegenheiten zu perfektionistisch ist. Für die Zukunft wünscht er sich, dass noch mehr so nette und offene Musiker ins Orchester finden, mit denen man gemeinsam schöne Konzerte spielen und lustige Stunden verbringen kann, dass er, seine Familie und seine Freunde gesund bleiben und er weiterhin mit so viel Freude das Leben genießen kann. Die Orchestergemeinschaft Seepark freut sich, dass ein so vielseitiger und lustigen Musiker ins Orchester gefunden hat und hofft, das Benni noch viele Stunden mit seiner Trompete im Orchester mitspielen wird.

Dieses Musikerportrait erschien in der Ausgabe 03/2015

Nächste Termine

Login für Mitglieder

Jetzt auf der Seite

Aktuell sind 135 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok