Eierlikör

Zutaten (für ca. 1l)

8 Eigelb
250 g Puderzucker
375 ml Kondensmilch
1 Pck. Vanillezucker
250 ml Rum, 54%

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten

Zubereitung:

Zuerst Eigelb und Vanillezucker schaumig schlagen, dann den Puderzucker und die Kondensmilch dazugeben. Nun langsam den Rum unterrühren (nach Belieben auch etwas mehr Rum). Das Ganze wird nun im Wasserbad unter Rühren erhitzt. Dazu kann man einen kleineren Topf in einen größeren stellen. Es sollte etwas dickflüssig werden, aber nicht kochen! Noch warm in Flaschen abfüllen und diese nicht ganz voll machen, der Likör wird später relativ dickflüssig. Wer es nicht so dickflüssig mag, kann Rum oder Milch dazugeben, dann kommt er auch leichter aus der Flasche! Daraus kann man auch lecker Eierpunsch machen: Einfach mit Orangensaft und Weißwein vermischen, alles erwärmen, Sahne drauf, fertig!. Prost!

Dieses Rezept erschien in der Ausgabe 1/2013 und ist ein Tipp von Larissa Fontius.

Nächste Termine

Login für Mitglieder

Jetzt auf der Seite

Aktuell sind 95 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok