Chocolate Chip Cookies

Zutaten

125 g Butter (weich)
50 g Brauner Zucker
50 g Weißer Zucker
2 Ei
1 Pck Vanillezucker
2 Messerspitzen Salz
160 g Mehl
½ TL Backpulver
100 g weiße Schokolade
100 g Zartbitterschokolade
75 g Cashew Kerne naturbelassen ganz

Zubereitungszeit ca. 35 Minuten

Zubereitung:

Die weiche Butter wird mit den beiden Zuckersorten verrührt. Anschließend werden die Eier, der Vanillezucker und das Salz untergerührt. Mit Mehl und Backpulver vermischen und ebenfalls gut unterrühren. Die Schokolade und die Cashew Kerne in grobe Stücke hacken und unter den Teig heben. Die Masse wird mit zwei feuchten Esslöffel (oder einem Spritzbeutel mit großer Öffnung) zu walnussgroße Kleckse geformt und auf einem mit Backpapier belegtem Backblech mit genügend Abstand verteilt. Bei 180°C Ober- und Unterhitze ca. 15 min. backen, bis die Ränder sich leicht bräunen. Aus dem Ofen nehmen und ca. 5 min. ruhen lassen.

Dieses Rezept erschien in der Ausgabe 3/2015 und ist ein Tipp von Benjamin Dambacher.

Nächste Termine

Login für Mitglieder

Jetzt auf der Seite

Aktuell sind 282 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok