Fleischküchle mit Kartoffelsalat

Zutaten Fleischküchle (für 4 Personen)

500g Hackfleisch gemischt (Schwein/Rind)
4 große Mohrrüben geraspelt
½ Zwiebel klein geschnitten
4 Eier
½ Tasse Haferflocken
½ Tasse Paniermehl
½ Telöffel Salz
Pfeffer, Paprika, Fondor

Zubereitung Fleischküchle:

Alle Zutaten untereinander mischen und kleine flache Küchle formen. Diese anschließend in einer Pfanne in Öl knusprig braun backen.

Kartoffelsalat:

3 kg Salat-Kartoffeln waschen und im Schnellkochtopf eine ½ Stunde kochen. Danach schälen und in dünne Scheiben schneiden (Kartoffeln müssen noch warm sein). 2 Eßl gekörnte Fleischbrühe in ca. 300ml kochendes Wasser geben. Die Salatsoße in Tasse anrühren, dazu einen halben Teelöffel Salz, etwas Pfeffer, Paprika, Fondor, Maggie Würze dazu geben. Weiter noch 8 Esslöffel Essig, 8 Esslöffel Öl, fein geschnittenen Schnittlauch, 1 Päckchen Salat Krönung (Gartenkräuter mit Knoblauch). Zum Schluss die Salatsoße mischen, über die Kartoffeln geben und gut unterrühren.

Dieses Rezept erschien in der Ausgabe 2/2011 und ist ein Tipp von Dominik Köck.

Nächste Termine

Login für Mitglieder

Jetzt auf der Seite

Aktuell sind 64 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok