Weingut Hercher aus Waltershofen

 
Das Weingut Hercher befindet sich in Freiburg-Waltershofen am östlichen Rande des Tunibergs .Das milde,sonnenreiche Klima und die fruchtbaren Lössböden am Tuniberg bieten beste Voraussetzungen für den Weinbau. Seit Jahrzehnten beschäftigt sich Familie Hercher mit Weinbau. Der Familienbetrieb wurde 1953 von Franz Hercher mit 4 Hektar Rebfläche gegründet. Sein Sohn Alfred wurde wie er Winzer und begann gemeinsam mit seiner Frau Gisela den Betrieb weiter auszubauen. 1983 entschlossen sie sich die Vermarktung selbst zu übernehmen. Sie haben die Trauben selbst gekeltert und den Wein als Flaschenwein verkauft. Seither sind sie bestrebt, die Qualität ihrer Produkte stetig zu verbessern.
Motivation und Inspiration hierfür sind nicht zuletzt all jene Menschen, die ihre Weine lieben und schätzen und ihnen ihre wertvollen Rückmeldungen geben. Auch ihr Sohn Manuel war von Anfang an mit Begeisterung beim Weinausbau dabei. So absolvierte er eine Ausbildung zum Winzer. Danach folgte in der staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau in Weinsberg eine Ausbildung zum „Staatlich geprüften Techniker für Weinbau und Önologie“ sowie eine Ausbildung zum Weinküfermeister. Die Weine vom Weingut Hercher wachsen ausschließlich in der bekannten Lage „Freiburger Steinmauer“ die ideale Bedingungen für Weinbau auf höchstem Niveau, mit der Garantie für Spitzenweine, bietet. Die Gegend ist durch ihr mildes, von der Sonne verwöhntes Klima bekannt. Wein ist immer das Ergebnis guter Zusammenarbeit von Mensch und Natur. Qualität entsteht im Weinberg. Dabei werden größtenteils heimische Rebsorten kultiviert, die sich unter diesen Bedingungen auch wohl fühlen. Nach sorgfältiger Pflege des Weinbergs mit viel Handarbeit, Ertragsreduzierung beim Rebschnitt wie bei der Grünlese und hoher Aufmerksamkeit für das Gedeihen der Reben über die gesamte Wachstumsperiode. Sämtliche Trauben werden in mehreren Durchgängen selektiv von Hand geerntet und schonend verarbeitet. Die Philosophie von Winzer Alfred und Kellermeister Manuel Hercher ist es, sich ständig mit Begeisterung und Idealismus um die Qualität und Vielfalt ihres Angebotes zu kümmern. Ihr Ziel ist es, den traditionellen wie auch internationalen Rebsorten ein außerordentlich harmonisches Geschmackserlebnis zu entlocken. Um dies zu erreichen, bauen sie auf Herz, Verstand und Erfahrung. Zeitgemäßes und innovatives Wissen wird dabei aber nicht vernachlässigt. Durch schonende Verarbeitung wird im Keller erhalten, was im Weinberg geerntet wurde. Die Weine des Weingutes Hercher sind reintönig, strahlend sauber und mit feiner Rebsortenidentität.
 
Rebsorten
Müller-Thurgau, Weißer und Grauer Burgunder, Ruländer, Sauvignon Blanc, Muskateller, Gewürztraminer, Spätburgunder Rotwein, Cabernet Sauvignon, Merlot
 
Sonstige Produkte
Sekt, Perlwein und Edelbrände
 
http://shop.weingut-hercher.de
Online können Sie die Weine und sonstige Produkte direkt bestellen: schneller und sicherer Lieferservice sowie einfache Bezahlung per Vorkasse oder PayPal sind Ihre Vorteile.
 
Kontakt Weingut Hercher
Geschäftsführer: Alfred Hercher
Kellermeister: Manuel Hercher
St. Elisabethenstr. 1
79112 Freiburg
Telefon 07665-5404
Fax 07665-938932
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.weingut-hercher.de

 

Unterstützen auch Sie die Jugendarbeit der Orchestergemeinschaft Seepark mit einer Anzeige in „Seepark aktuell“. Kontakt: B. Wangler Tel. (0761) 8 76 99

Dieser Beitrag erschien in der Ausgabe 4/2016.

Nächste Termine

Login für Mitglieder

Jetzt auf der Seite

Aktuell sind 316 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok